top of page

URSACHE VON RAUCHEN UND ANEURYSMA-BLUTUNGEN


URSACHE VON RAUCHEN UND ANEURYSMA-BLUTUNGEN

Viele Menschen klagen über Migräne und Kopfschmerzen. Manchmal sind die Kopfschmerzen chronisch, aber manchmal können sie plötzlich und heftig auftreten. Kopfschmerzen, insbesondere plötzliches Stechen, können ein Zeichen für eine Hirnblutung sein. Einer der beiden wichtigen Faktoren, die Aneurysmablutungen auslösen, ist das Rauchen und der andere hoher Blutdruck. Rauchen erhöht die Blutung. Wenn der Bluthochdruck nicht kontrolliert wird, kann das Aneurysma auch bluten, sagt er.

Es ist möglich, das Aneurysma ohne Blutung zu erkennen

Ein Aneurysma ist die Entstehung von Bläschen an der Schwachstelle der Gefäßwand. Diese Situation tritt hauptsächlich in den Bereichen auf, in denen die Venen zweigeteilt sind. Die Vene hat verschiedene Schichten. Aufgrund der Schwäche in einer dieser Schichten wächst der Ballon allmählich. Eine sehr riskante Situation entsteht, wenn eine Aneurysmablutung auftritt. Fast die Hälfte der Patienten stirbt. Mit den heutigen diagnostischen Methoden ist es jedoch möglich, ein Aneurysma ohne Blutung zu erkennen.

Das typischste Symptom sind plötzliche und starke Kopfschmerzen.

Eine Person mit Aneurysmablutung erfährt Schmerzen, die mit anderen Kopfschmerzen nicht zu vergleichen sind. Fast jeder hat schon einmal in seinem Leben Kopfschmerzen gehabt. Aber die Kopfschmerzen bei Aneurysmablutungen sind sehr stark. Patienten beschreiben diese Schmerzen als „Ich wurde mit einem Vorschlaghammer auf den Kopf geschlagen“, „Eine Bombe ist in meinem Kopf explodiert“ oder „Plötzlich bekam ich ein Messer“. Abgesehen von Blutungen verursachen Aneurysmen Symptome, indem sie die umgebenden Nerven oder das Halsgewebe komprimieren, insbesondere wenn sie große Ausmaße erreichen.

Die Diagnose kann mittels MRT-Angiographie und Bt-Angiographie gestellt werden.

Die Bildung von Aneurysmen kann für heute nicht verhindert werden. Ein etabliertes Aneurysma kann jedoch mit MRT-Angiographie- und CT-Angiographie-Techniken diagnostiziert werden. Es gibt zwei Hauptbehandlungsmethoden für Aneurysmen. Eine davon ist die Angiographie-Methode, die durch Einführen in die Vene durchgeführt wird.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page