top of page

CHIRURGISCHE METHODEN BEI TAILLENHERNIE


Lendenbruch:

Der Teil unseres Skeletts, den wir als Rückgrat bezeichnen, besteht aus fünf Wirbeln.

Dazwischen befindet sich eine Struktur, die wir Bandscheibe nennen, die als eine Art Puffer fungiert, uns hilft, unsere Taille zu bewegen und das Körpergewicht auf die unteren Wirbel überträgt.

Aus Gründen wie plötzlichen Bewegungen mit der Taille und dem Heben von Gewichten kommt es zu Rissen und Vorsprüngen der Bandscheibe zwischen den Wirbeln.

Als Folge dieses Bandscheibenvorfalls werden die Nerven von der Taille bis zu den Beinen und Füßen komprimiert, und der Schmerz beginnt von der Taille und breitet sich auf das gesamte Bein und den Fuß aus.

Hernien mit geringem Fortschreiten können mit Ruhe und Medikamenten überwunden werden.

Wenn der Bandscheibenvorfall jedoch fortschreitet, können Probleme im Bein, Unfähigkeit zu stehen, Schwäche und Harnverhalt auftreten.

Geht der Leistenbruch auch mit Ruhe und Medikamenten nicht weg, werden die Beschwerden schlimmer, und wird bei der MRT-Untersuchung ein auf die Nerven drückender Bandscheibenvorfall festgestellt, muss operiert werden.

Es gibt verschiedene Operationsmethoden.

CHIRURGISCHE METHODEN BEI TAILLENHERNIE

1- Offene Operation:

Es ist die Entfernung der Hernie, die eine Nervenkompression verursacht, indem der Hernienbereich mit Vollnarkose in der Operation geöffnet wird.

2- Mikrochirurgische Methode:

Es ähnelt der offenen Operation, aber der Bereich, in dem der Schnitt gemacht und geöffnet wird, ist kleiner, etwa 2 cm. So viel. Die Operation wird unter einem Mikroskop durchgeführt. Da das Mikroskop in der Chirurgie verwendet wird, wird eine effektivere Operation durchgeführt.

3- Endoskopische Chirurgie:

Der Hernienbereich wird durch einen kleinen Einschnitt mit einem Instrument namens Endoskop betreten. Die Hernie wird durch das Kamerasystem evakuiert. Nicht jeder Leistenbruch ist für eine endoskopische Operation geeignet. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Auftretens höher als bei anderen Methoden.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page